Urteil - Kein Cannabis auf Kasse bei Cluster-Kopfschmerz (Allgemein)

Redaktion, Montag, 23. Juli 2018, 08:55 (vor 119 Tagen)

Ärzte Zeitung online, 21.07.2018


Urteil

Kein Cannabis auf Kasse bei Cluster-Kopfschmerz

KARLSRUHE. Patienten mit Cluster-Kopfschmerzen können von ihrer Kasse weiterhin keine Schmerzbehandlung mit Medizinalhanf verlangen. Einen entsprechenden Eilantrag wies das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe in einem am Freitag veröffentlichten Beschluss zurück

... weiter im Artikel der Ärztezeitung


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum